BKJ   Kultur macht Schule 

  






bkj.de
KOMPETENZKURS KULTUR BILDUNG KOOPERATION >>
Mit künstlerischen Angeboten Kinder und Jugendliche ganzheitlich bilden

Der „Kompetenzkurs Kultur – Bildung – Kooperation“ wurde 2014 bis 2017 im Verbund der BKJ, der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und der Universität Oldenburg entwickelt und umgesetzt und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Der „Kompetenzkurs Kultur – Bildung – Kooperation“ ist eine spartenunabhängige Weiterbildung für Kunst- und Kulturschaffende. Er ist in Modulen aufgebaut, die Wissen und Methoden vermitteln, Begleitung und Beratung bieten, Praxisaufgaben und -erfahrungen reflektieren. Die Weiterbildung entstand im Austausch mit Praxis und Wissenschaft.

Das Projekt ist beendet. Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung. Hier finden Sie die Kontaktdaten.


Weiterbildungsdurchgänge sind abgeschlossen

Drei Weiterbildungsdurchgänge im „Kompetenzkurs Kultur - Bildung - Kooperation“ haben insgesamt in 2015 und 2016 stattgefunden. 77 Künstler*innen und Kulturschaffende haben an der Weiterbildung teilgenommen. In 2017 werden die Ergebnisse dieses Modellprojekts ausgewertet, Möglichkeiten für einen Transfer erkundet und in einer Fachtagung sowie Fachpublikation präsentiert.


*

Die BKJ setzt sich als Dachverband der Kulturellen Bildung für kulturellen und demokratischen Zusammenhalt ein. Zufriedenheit mit der Demokratie hängt von Teilhabechancen ab. Teilhabe beginnt damit, Menschen nicht nur zu meinen, sondern auch zu benennen. Deshalb bemühen wir uns auf dieser Website um gendergerechte und diskriminierungsfreie Sprache. Wir nutzten das „Gender-Sternchen“ (*), um alle Menschen einzuschließen und zu nennen, auch jene, die sich weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuordnen möchten oder können.



nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz